Zusammenfassung der Anglerdemo 2.0


Wie ja schon sicherlich jeder weiß, fand die Anglerdemo 2.0 am 17.06.2017 in Heiligenhafen/Fehmarnsund statt. Thema der Demo ist die Einführung eines Naturschutzgebietes um fast ganz Fehmarn. Verbunden mit dem Naturschutzgebiet soll es auch Angelverbote in diesem Naturschutzgebiet geben.

Neuerdings gibt es eine Vielzahl von Naturschutzgebieten die neu ausgeschrieben werden sollen. Die Gefahr besteht darin, das die Menschen aus der Natur ausgesperrt werden. Unter anderem sind die Gebiete hier aufgeführt.

Nun Zur Demo.



Pünktlich um 11.55 Uhr begann Lars Wernicke mit der Anrede. Um Punkt 12.00 Uhr gab es eine einminütige Schweigeminute. Danach wurden die Befürchtungen, Warnungen und Sorgen dargelegt. Die Kutterfahrten sind alleine in diesem Jahr schon um 60% eingebrochen. Weitere Einbußen durch fernbleiben der Touristen sind die schlimmsten Befürchtungen der Region.

Bild "Bericht von der Demo:1.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:2.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:3.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:4.0.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:4.1.jpg"


Danach gab es einen Trauermarsch durch Heiligenhafen, bei dem der Angel-Tourismus Symbolisch zu Grabe getragen wurde.

Bild "Bericht von der Demo:5.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:6.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:7.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:8.jpg"

Gegen 15.00 Uhr war die Beisetzung des Sarges im Sund geplant. Dieses mal klappte es mit dem Wind. Ich selbst war gegen 14.45 Uhr an der Tonne 17/18 anwesend. Es war beeindruckend als aus allen Himmelsrichtungen die Kutter, Fischer und Kleinboote Kurs auf die Tonne nahmen.

Dann gegen 15.00 Uhr wurde der Konvoi gebildet. Die Kutter und Fischer vorne, Kleinboote dahinter bzw an der Seite. Dann nahm der Konvoi Kurs auf die Fehmarnsundbrücke.

Bild "Bericht von der Demo:9.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:10.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:11.0.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:11.1.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:12.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:13.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:14.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:15.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:16.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:17.jpg"

Dann drehte ein Kutter Quer zum Wind und die Beerdigung konnte beginnen.

Bild "Bericht von der Demo:19.jpg"

Bild "Bericht von der Demo:20.jpg"

Unter Beobachtung der Küstenwache ging alles Reibungslos.

Bild "Bericht von der Demo:21.jpg"

Also dieses Ereignis brachte eine Gänsehaut nach der anderen auf meine Haut. Und nicht nur bei mir. Es war beeindruckend. Die Bilder geben das nicht alles wieder. Auch die Hupen bei der Bestattung brachte Gänsehaut.

Viele Impressionen und Bilder sind auch im Forum der Fehmarn-angler.net (Anmeldepflichtig) zu sehen.

Bisschen vom Feeling kann man auf Youtube sehen.